KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG

UVV-Prüfung, Wartung, Reparatur und Umrüstung von Brandschutztüren, Rauchschutztüren und Brandschutztoren

Brennen Sie für Ihr Unternehmen? Dann sollten Sie an den Brandschutz denken…

Ein Feuer ist für jeden Betrieb die wohl schlimmst-mögliche Katastrophe: Nicht nur werden Rohstoffe und Waren zerstört, auch das Gebäude selbst, die Anlagen und vor allem die Mitarbeiter sind bei einem Brand akut gefährdet. Um sich dagegen wirksam zu schützen, ist oft eine Kombination aus Brand- und Rauchschutztüren, Förderanlagen- und anderen Feuerschutzabschlüssen notwendig, die zum einen Flammen und schädliche Gase eindämmen und zum anderen Fluchtwege freihalten.

All diese potentiell lebens- und unternehmensrettenden Installationen unterliegen strengen Prüfpflichten, unter anderem durch die Landesbauordnung (LBO §17), die Richtlinien des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt), die Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV §53). Beispielsweise muss jede Brandschutztür mindestens einmal pro Jahr durch eine sachkundige oder befähigte Person kontrolliert werden – wobei einfaches Auf- und Zumachen bei weitem nicht reicht. Vor allem sind die Melder und Feststellanlagen speziell zu testen, die Schließgeschwindigkeit zu messen, sowie Verbindungen, Scharniere und Laufschienen zu überprüfen.

Treten in einem dieser Bereiche Mängel auf, müssen sie nach Möglichkeit sofort behoben werden, um das Funktionieren der Brandschutzeinrichtungen im Ernstfall sicherzustellen. Außerdem sind dazu regelmäßige Instandhaltungsarbeiten erforderlich, wie das Reinigen bzw. Schmieren von beweglichen Teilen, wodurch die Lebensdauer der gesamten Anlage erhöht wird und drohende Defekte aufgedeckt werden können, bevor sie akut werden.

Damit Sie sich sicher sein können, dass Sie im Brandfall rundum geschützt sind – und Polizei, Versicherer oder Berufsgenossenschaften Sie nicht für Schäden haftbar machen können – übernimmt KFK Konrad gern alle notwendigen Aufgaben für Sie, von der sachkundigen Prüfung nach allen gängigen Vorschriften über die fachkundige Reparatur bis zur zuverlässigen Wartung. Und auch bei Modernisierungsmaßnahmen und Umbauten stehen wir Ihnen in allen Belangen zur Seite, so etwa beim Nachrüsten mit dem in EN 14600:2005, Punkt 4.9.2.1 vorgeschriebenen, akustischen und optischen Warnsignal beim Schließen des Tores.

Unsere ausgebildeten Service-Techniker, Kundendienst-Techniker kümmern sich schon seit über 20 Jahren um Brand- und Rauchschutztüren, Brandschutztore und alle weiteren Brandschutzinstallationen jeglicher Hersteller. Wir haben dadurch nicht nur Erfahrung mit jedem Modell, sondern bilden uns als Mitglied des BVT Verbands Tore auch ständig fort, um Techniktrends und gesetzlichen Vorgaben immer einen Schritt voraus zu sein.

Brandschutz ist immer ein heißes Eisen. Wir packen es an – für Sie und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter und Werte!

Unsere Leistungen umfassen:

  • Sachkundige Prüfung von Brandschutztüren, Rauchschutztüren, Brandschutztoren, Feststellanlagen, Förderanlagenabschlüssen, Feuerschutzvorhängen und sonstigen Feuerschutzabschlüssen gemäß UVV, MBO, LBO, ArbStättV, DIBt, ASR A1.7 (ehemals BGR 232 ), DIN 14677
  • Alle weiteren Prüfungen auch für nicht-brandschutzrelevante Tore
  • Ausführliche Prüfprotokolle zur Vorlage bei Behörden und Versicherungen
  • Fachkundige Durchführung von regelmäßigen Wartungsaufgaben wie auch von Umbaumaßnahmen
  • Professionelle Reparaturen, im Ernstfall auch per Notdienst
  • Herstellerunabhängigen Service für unterschiedlichste Marken wie z. B. Hörmann, Novoferm, Teckentrup, HAFA Crawford, EFAFLEX , SEUSTER, Albany, ITB Industrietore, Bothe Hild, Meyer Tonndorf, Schieffer, Kaufmann, Jansen, Meißner, LABEX, ITW Tore, Alpha Tore, Brühl und viele andere
  • Schnelle Hilfe deutschlandweit
  • Viele weitere Prüf-Dienstleistungen unter anderem für Verladebrücken, Hubtische, Kräne, Regale, Gefahrstoffschränke, Drehmomentschlüssel, Elektroprüfungen nach DGUV V3 (vorm. BGV A3) und vieles mehr

Unsere Service-Kräfte sind deutschlandweit in Bayern, Franken, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, dem restlichen Norddeutschland und dem Saarland für Sie da. Wir arbeiten unter anderem in:

München, Regensburg, Augsburg, Nürnberg, Würzburg, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Bremen, Düsseldorf, Bochum, Essen, Köln, Hannover, Dortmund, Schwerin, Saarbrücken, Kiel, Potsdam, Frankfurt, Dresden, Leipzig, Mannheim, Ulm, Kempten, Pfaffenhofen, Bayreuth, Rosenheim, Landshut, Kulmbach, Kronach, Coburg, Bamberg, Garmisch-Partenkirchen, Kempten, Hof, Plauen, Donauwörth, Oberpfaffenhofen, Eichstätt, Günzburg, Erlangen, Fürth, Weiden, Amberg, Forchheim, Burghausen, Neuburg, Heidenheim, Memmingen, Garmisch, Kempten, Friedrichshafen, Lindau, Füssen, Nesselwang, Kaufbeuren, Freiburg, Kaufering, Neufahrn, Dachau Gilching, Allershausen, Greding, Landshut, Oberpfaffenhofen, Sauerlach und Eichstätt.

Ist Ihr Ort oder Ihr Anliegen nicht aufgeführt, lohnt es sich, uns dennoch für ein unverbindliches Gespräch zu kontaktieren. In unserem stetig wachsenden Portfolio findet sich für jede Aufgabe rund um Tore und/oder Prüfungen eine Lösung.

KFK®: Die Prüfungsexperten bundesweit