KFK® Torservice & Safety Prüfservice GmbH & Co. KG

UVV-Prüfung und Wartung für Brandschutztore

Öffnen Sie dem Feuer nicht Tür und Tor!

Ein Feuer kann einen Betrieb in die Insolvenz treiben – und im schlimmsten Fall sogar Leben kosten. Brandschutztore und -türen können Ihr Unternehmen im Ernstfall schützen. Um ihre Funktionalität gewährleisten zu können gibt es jedoch strenge Regeln, was die Anbringung und regelmäßige Überprüfung der Vorrichtungen angeht. Der Gesetzgeber schreibt vor, die Anlagen alle vier Wochen auf ihre Funktionstüchtigkeit hin zu kontrollieren und dies schriftlich zu dokumentieren. Im Einschichtbetrieb ist eine regelmäßige UVV-Prüfung durch einen Sachkundigen mit Kompetenznachweis einmal jährlich Pflicht, im Zweischichtbetrieb sogar alle sechs Monate.

Unzureichend gewartete Brandschutztore und Feuerabschlüsse bergen ein sehr hohes Sicherheitsrisiko. Stellt die Versicherung nach einem Brand fest, dass die Vorrichtungen nicht ordnungsgemäß geprüft wurden, erlischt der Versicherungsschutz. Bei schweren Unfällen drohen außerdem hohe Schadensersatzforderungen oder gar Haftstrafen, zumal laut Gesetz der Arbeitgeber für die Sicherheit seiner Mitarbeiter verantwortlich ist.

Der fachkundige Prüfer muss eventuelle Mängel nach DIBT, LBO und den gesetzlichen Vorschriften erkennen. Zudem müssen Brandschutztore durch akustische und optische Warnsignale anzeigen, wenn sie schließen – und das auch bei Stromausfall. Im Brandfall werden die Vorrichtungen über autarke Feuermelder gesteuert und schließen automatisch, daher dürfen Brandschutztüren auch keinesfalls mit Holzkeilen oder anderweitig offen gehalten werden.

Wir übernehmen gerne den wichtigen Prüfservice Ihrer Brandschutztore und -türen für Sie! Seit über 20 Jahren führen wir UVV-Prüfungen sowie Inspektionen, Umbau, Reparaturen und Wartungen gemäß DIN 14677, DIBT, LBO, ASR 1.7 und AutSchR durch und können hierbei auf umfangreiche Erfahrungen zurückblicken. Gerne kümmern wir uns auch um die notwendigen Reparaturen oder Umrüstungen bei Ihnen vor Ort, so dass Sie immer optimal geschützt sind.

Unsere Leistungen umfassen:

  • UVV-Prüfungen, Sicherheitsprüfungen, Wiederholungsprüfungen für Brandschutztüren und Rauchschutztüren, Feuerschutzabschlüsse, Brandschutztore und Feststellanlagen nach DIBT, MBO, LBO, §17, ArbStättV §52, DIN 14677, ASR A1.7 (ehemals BGR 232)
  • Überprüfung der Feuerabschlüsse, FAA, FAS, Brandschutztore, Brandschutztüren, Feuerschutztüren, Rauchschutztüren, Rauchschutztore, Brandschutzvorhänge, Rauchschutzvorhänge, Sektionaltore, Brandschutztore, Rolltore, Feuerschutz-Sectionaltore, Brandschutzschiebetore, Rauchmelder, Geräte und Feststellvorrichtungen
  • Umfassende Inspektion, Wartungs- und Reparaturleistungen
  • Herstellerunabhängigen Service für alle Marken und Typen
  • Deutschlandweiten Prüfservice und Reparaturteams für schnelle Hilfe in jeder Region

Unsere UVV Prüfung, Wartung und Reparatur von Toranlagen, Brandschutztoren, Feuerabschlüssen, Feuerschutztoren und Feststellanlagen liefern wir auch in:

Berlin, Bremen, Hannover, Hamburg, München, Nürnberg, Dresden, Leipzig, Düsseldorf, Kiel, Schwerin, Saarbrücken, Frankfurt, Potsdam, Regensburg, Augsburg, Stuttgart, Bochum Essen, Chemnitz, Lindau, Wolfratshausen, Coburg, Heidelberg, Heilbronn, Donauwörth, Garmisch, Neutraubling, Passau, Bamberg, Augsburg, Ulm, Rosenheim, Landshut, Oberpfaffenhofen, Burghausen, Bayreuth, Pegnitz, Hof, Plauen, Würzburg, Kulmbach, Kronach, Weiden, Amberg, Fürth, Erlangen, Forchheim, Schweinfurt, Heidenheim, Memmingen, Schongau, Kempten, Friedrichshafen Unterschleißheim, Dingolfing, Dasing, Dachau, Pfaffenhofen, Ingolstadt, Gilching, Allershausen, Greding, Landshut, Oberpfaffenhofen, Sauerlach, und Eichstätt.